Musikverein Rosswangen e.V.

man hört uns immer wieder gern

1999: Kirbe

Der Musikverein Rosswangen veranstaltete erfolgreich das alljährliche Kirbefest. Die Vereinsmitglieder um ihren 1. Vorsitzenden Siegfried Schäfer hatten alle Hände voll zu tun, um die Gäste mit den angebotenen Speisen, die von Helmut und Sieglinde Daum zubereitet wurden, zu bewirten.

Zum Frühschoppen spielte der Musikverein aus Unterdigisheim mit unterhaltsamen Weisen auf. Am Nachmittag verstanden es die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Balingen, zur Kaffeestunde die Besucher zu unterhalten. Die Gastgeber selbst griffen dann zur Vesperzeit zu ihren Instrumenten.

Gespannt warteten die Besucher auf die Kirbeverlosung, dabei winkte als Hauptgewinn ein schlachtreifes Schwein. Als glücklicher Gewinner wurde das Los von Manfred Kraft aus der Lostrommel gezogen. Spannung birgt immer auch die Auflösung der Schätzfrage. In diesem Jahr ging es darum, das Gewicht eines Kürbisses zu schätzen. Das Prachtexemplar war im Garten von Flügelhornist Eberhard Butz gediehen und brachte das Gewicht von 17 240 Gramm auf die Waage. Michael Seeburger hatte sich nur um 100 Gramm verschätzt und war stolzer Gewinner des ersten Preises.