Vorwort

Der Musikverein Rosswangen ist ein in unserem örtlichen Leben nicht wegzudenkender kultureller Faktor. Neben den vom Musikverein selbst initiierten Veranstaltungen bereichert er das dörfliche Leben während des Jahres mit seinen Auftritten bei den verschiedensten weltlichen, kirchlichen und vereinskulturellen Anlässen.

Die vielfältigen Aktivitäten, eine intensive Jugendarbeit und ein hohes musikalisches Leistungsniveau haben dem Musikverein Rosswangen zu hoher Anerkennung auch weit über die Ortsgrenzen hinaus verholfen, worauf der Verein mit Recht stolz sein darf. Ein stattliches Orchester, eine erfreuliche Zahl an Nachwuchsmusikern und über 300 fördernde Mitglieder bilden das Rückgrat des Vereines und lassen ihn hoffnungsvoll in die Zukunft schauen.

Trotz aller Zukunftsorientierung gibt es für den Verein auch immer wieder Anlass, sich seiner Vereinsgeschichte zu erinnern. Gerade der Blick zurück vermittelt dem Leser einen Eindruck, aus welch bescheidenen Anfängen heraus der Verein entstanden ist, welche Nöte, Bedrängnisse und Schwierigkeiten zu meistern waren, wie sich der Verein aufwärtsentwickelte, um schließlich zur heutigen Größe und Leistungsstärke zu gelangen.

Die Geschichte des Musikvereins Rosswangen ist über alle Jahre hinweg mit Protokollen, Akten, Unterlagen und Bildmaterial im Vereinsarchiv gut dokumentiert. Die Vereinsgeschichte mit all ihren Höhen und Tiefen lässt sich daher von Anfang an lückenlos und detailliert verfolgen. Sie wurde von Manfred Keßler bereits für die Festschrift zum 60-jährigen Jubiläum im Jahre 1985 erstmalig verfasst und von Hans-Jürgen Hahn bis heute fortgeschrieben.

Letzte Aktivitäten

Zweiter Vatertagshock des Musikvereins vor dem Alten Schulhaus

Zur zweiten Auflage des Vatertagshocks vor dem Alten Schulhaus hatten die Aktiven des Musikvereins auch in diesem Jahr wieder eingeladen. Vor dem Gebäude war eine Bar aufgebaut worden, zudem wurde auch das vereinseigene Zelt wieder genutzt. Schon vor dem eigentlichen Beginn der Veranstaltung um 11:00 Uhr kamen die ersten Gäste zum Fest. Angeboten wurden Rote Würste, Currywürste und Pommes.

Weiterlesen ...

Musikverein Roßwangen und Kammerorchester Balingen meistern gemeinsames Projekt

90 Musikerinnen und Musiker begeistern mit Konzert in der Stadthalle. Im nahezu vollbesetzten Großen Saal der Stadthalle konnte der Musikverein Roßwangen gemeinsam mit dem Kammerorchester Balingen die Zuhörer mit einem hochklassigen Konzertprogramm begeistern. Die 1. Vorsitzende Yvonne Hahn freute sich in ihrer Begrüßung über die große Zuhörerkulisse und konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. 90 Musikerinnen und Musiker hatten auf der Bühne Platz genommen und unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Johannes Nikol das Programm mit der Ouvertüre zu Orpheus in der Unterwelt von Jaques Offenbach eröffnet.

Weiterlesen ...

Musikverein Rosswangen gratuliert Ehrenmitglied Klaus Hahn zum 60. Geburtstag

Der Musikverein Rosswangen spielte am Samstag, den 16. März ein Überraschungsständchen für sein langjähriges Ehrenmitglied Klaus Hahn. Nach der gemeinsamen Probe des Musikvereins mit dem Kammerorchester Balingen für das Frühjahrskonzert machten sich die Roßwanger Musiker zum Sportheim auf. Dort spielte der Musikverein verschiedene Märsche und Polkas, um Klaus Hahn zu seinem runden Geburtstag zu gratulieren. Danach dankte ihm die 1. Vorsitzende Yvonne Hahn für die langjährige Vereinstreue.

Weiterlesen ...