Musikverein Rosswangen e.V.

man hört uns immer wieder gern

2000: Musikant des Jahres 1999

In geheimer Wahl fand zum Jahresende auch die Wahl zum Musikanten des Jahres statt. Der Zufall wollte es, dass gleich drei Musikanten der sieben vorgeschlagenen mit gleicher Stimmenzahl an erster Stelle genannt wurden. Mit jeweils elf Stimmen wurden somit Vizedirigent Jürgen Butz, Trompeter Manfred Kraft und Hornist Gerd Hahn zu den Musikanten des Jahres 1999 gewählt. Vorsitzender Siegfried Schäfer sah das Wahlergebnis als Beweis dafür, dass es in jeder Altersstufe des Vereins Musikanten gebe, die sich in besonderer Weise während des Jahres im Blasorchester Verdienste erworben hatten.

Jürgen Butz

Jürgen Butz
Manfred Kraft

Manfred Kraft
Gerd Hahn

Gerd Hahn


Mit Jürgen Butz besitzt der Musikverein einen hervorragenden Tenorhornisten, der darüber hinaus als Vizedirigent sowohl bei Proben als auch bei zahlreichen Auftritten des Blasorchesters zu führen weiß. Sein Wissen vermittelt er zudem als Ausbilder bei den Jungmusikanten für Tenorhorn und Bariton.

Manfred Kraft hat sich besonders als erster Trompeter bei den Konzerten und Auftritten bei Solovorträgen hervorgetan. Außerdem ist er seit mehreren Jahren Jugendausbilder für Trompete. Als Stimmführer seines Registers ist er zudem das Leitbild für die Jungmusikanten, die im Laufe des vergangenen Jahres in das Blasorchester aufgenommen wurden.

Gerd Hahn ist Stimmführer im Hornregister und ebenfalls Jugendausbilder auf seinem Instrument. Der gerade volljährig gewordene Gymnasiast hat zudem gemeinsam mit seinem Vater Hans-Jürgen Hahn den Musikverein Rosswangen als ersten Balinger Verein mit einer eigenen Internetseite präsentiert. Rund um die gesamte EDV des Vereins ist Gerd Hahn sachkundiger Berater. Im Jugendblasorchester hat er seinen Stammplatz auch als Ansager und weiß dabei das Publikum sachkundig und humorvoll zu informieren.