Musikverein Rosswangen e.V.

man hört uns immer wieder gern

2000: Jugendblasorchester gestaltet Sonntagsgottesdienst

Die 35 Jungmusiker des Musikvereins Rosswangen haben am Sonntag, den 26.03.2000, den Gottesdienst in der St. Johannes Baptist Kirche vorbereitet und mitgestaltet. "Was wäre das Leben ohne Musik?" stand als Frage zum Anfang. Eindrucksvoll zeigten die Jugendlichen dann auf, wie viele einzelne Töne zu einem gemeinsamen Musikstück vereint ein harmonisches Werk entstehen lassen. Gerade so solle auch der gemeinsame Glaube verstanden werden, bei dem sich jeder einzelne mit seinen eigenen Klängen zur harmonischen Gemeinschaft verbinden kann.

Unter der Leitung von Jugendleiter Daniel Grespan begleitete das Jugendblasorchester die Gottesdienstbesucher bei den Liedgesängen. Mit einigen modernen Kompositionen bewies das Jugendblasorchester zudem ihr Können. Pfarrer Ewald Ginter bedankte sich am Ende des Gottesdienstes bei allen Jugendlichen für ihr Mitwirken und gab seinem Wunsch Ausdruck, dass sich so eine gelungene Aktion bald einmal wiederholen soll.