Musikverein Rosswangen e.V.

man hört uns immer wieder gern

1998: Platzkonzert mit Abendserenade

Das traditionelle Platzkonzert des Musikvereins Rosswangen vor der Sommerpause musste in diesem Jahr erstmals in den Saal verlegt werden.

Die schlechte Witterung erlaubte es nicht, im Hof vor dem Rathaus für die Einwohnerschaft zu musizieren. So drängten sich die Musikanten unter Leitung von Dirigent Jürgen Gruhler im Gemeindesaal im Rathaus zusammen, um dabei auch noch möglichst vielen Zuhörern Platz zu bieten. Eine Stunde lang unterhielt die Kapelle vor vollem Haus. Mit Freibier und einem kleinen Imbiss bedankte sich der Verein bei allen Anwesenden für die Unterstützung.

Schon wenige Tage zuvor war die fünfte Ausgabe der Vereinszeitung "MV Rosswangen aktuell" kostenlos an alle Rosswanger Haushaltungen verteilt worden. Auf fast 60 Seiten hat Redaktionsleiter Hans-Jürgen Hahn allerlei Informatives rund um den Verein mit Beiträgen und vielen Aktiven zusammengebracht. Die Ermittlung der Gewinner des Rätsels aus der vierten Ausgabe der Vereinszeitung erfolgte im Laufe des Abends.

Nach der Sommerpause sind die Rosswanger Musiker am 30. August 1998 dann wieder voll im Einsatz beim "Bayrischen Tag". Dabei erwartet die Besucher sowohl musikalisch als auch kulinarisch ein abwechslungsreiches, kurzweiliges Programm auf dem Festgelände hinter dem Gemeindehaus.