Musikverein Rosswangen e.V.

man hört uns immer wieder gern

Musikverein Rosswangen besuchte verschiedene Seniorenheime

Vor dem Auftritt des Blasorchesters auf dem Balinger Weihnachtsmarkt besuchten die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Rosswangen vier Seniorenheime im Stadtgebiet. Das über 60 Musikerinnen und Musiker zählende Orchester teilte sich dazu in vier Spielgruppen auf, wobei sich auch zahlreiche Jungmusikerinnen und Jungmusiker beteiligten.

Das Holzregister erfreute die Bewohner der Seniorenanlage Hörnleblick mit Advents- und Weihnachtsliedern. Im Gerhard-Rehm-Haus in Engstlatt musizierten die Saxophone und erfreuten dort auch eine Bewohnerin mit einem Geburtstagsständchen. Im Haus am Stettberg und in der Seniorenwohnanlage an der Eyach spielten zwei Blechbläserensembles zur Freude der Bewohner auf.  

Ein Saxophonensemble des Musikvereins Rosswangen beim Ständchen im Gerhard-Rehm-Haus in Engstlatt

Erstmals hatte der Musikverein im Vorjahr diese Ständchen in Seniorenanlagen gemacht und es war selbstverständlich, dass diese "Aktion" auch in dieser Adventszeit wieder stattfinden sollte. Alle Zuhörer in den vier besuchten Einrichtungen zeigten sich sichtlich erfreut über die musikalischen Klänge und stimmten bei den bekannten Liedern gerne auch mit ein. Als Erinnerung überreichte jedes Ensemble in den Einrichtungen ein Bild mit dem Blasorchester sowie einen Adventskalender.