Ausflug führt Musikverein zu Wasserkraftwerk und in den Schönbuch

Einen erlebnisreichen Tag hatten die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Rosswangen samt Begleitung beim Vereinsausflug an verschiedenen Stationen zwischen Reutlingen und Herrenberg. Auf der Fahrt am Samstagmorgen erlebten die Ausflugsteilnehmer eine erste Überraschung beim Pumpspeicherkraftwerk in Glems. Dort wartete ein ausgiebiges Frühstück auf die Musiker.

Anschließend gab es eine interessante und detaillierte Führung durch die technischen Anlagen des Pumpspeicherkraftwerks. Weiter ging es mit einer kurzen Fahrt auf den Schönbuch. Dort konnten schwindelfreie Musikanten den dortigen Schönbuchturm erklimmen während die übrigen ihren Durst im nahegelegenen Naturfreundehaus stillen konnten. Weiter ging es mit einer kurzen Wanderung bergab in die Fachwerkstadt Herrenberg. Nach einer weiteren Trinkpause in der Herrenberger Innenstadt ging es zum Abschluss nach Wachendorf, wo Mitglieder des dortigen Sportvereins ein üppiges Abendessen vorbereitet hatten. Den traumhaften Ausflug hatte das Hornregister des Musikvereins vorbereitet. Es war ein rundum gelungener, abwechslungsreicher und ebenso lehrreicher Tag.

Das Bild zeigt die Ausflügler auf dem Marktplatz in Herrenberg.

Letzte Aktivitäten

Musikverein feiert hervorragenden Erfolg beim Wertungsspiel in Seißen

Das Aktive Orchester des Musikverein Roßwangen hat am vergangenen Sonntag beim Wertungsspiel in der Höchststufe die Bestnote „mit hervorragendem Erfolg“ erspielt. Am frühen Sonntagmorgen reisten die Musikerinnen und Musiker mit zwei Bussen zum Kreismusikfest des Blasmusikkreisverband Ulm-Alb-Donau nach Seißen bei Blaubeuren an. Den Vortrag um 10 Uhr verfolgten dann auch zahlreiche Zuhörer aus Roßwangen.

Weiterlesen ...

Zweiter Vatertagshock des Musikvereins vor dem Alten Schulhaus

Zur zweiten Auflage des Vatertagshocks vor dem Alten Schulhaus hatten die Aktiven des Musikvereins auch in diesem Jahr wieder eingeladen. Vor dem Gebäude war eine Bar aufgebaut worden, zudem wurde auch das vereinseigene Zelt wieder genutzt. Schon vor dem eigentlichen Beginn der Veranstaltung um 11:00 Uhr kamen die ersten Gäste zum Fest. Angeboten wurden Rote Würste, Currywürste und Pommes.

Weiterlesen ...

Musikverein Roßwangen und Kammerorchester Balingen meistern gemeinsames Projekt

90 Musikerinnen und Musiker begeistern mit Konzert in der Stadthalle. Im nahezu vollbesetzten Großen Saal der Stadthalle konnte der Musikverein Roßwangen gemeinsam mit dem Kammerorchester Balingen die Zuhörer mit einem hochklassigen Konzertprogramm begeistern. Die 1. Vorsitzende Yvonne Hahn freute sich in ihrer Begrüßung über die große Zuhörerkulisse und konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. 90 Musikerinnen und Musiker hatten auf der Bühne Platz genommen und unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Johannes Nikol das Programm mit der Ouvertüre zu Orpheus in der Unterwelt von Jaques Offenbach eröffnet.

Weiterlesen ...