Erstes Vorspielfrühstück der Jugendabteilung

Erstmals lud das Jugendteam des Musikvereins Roßwangen zum Vorspielfrühstück ins Gemeindehaus ein. Was in den Vorjahren immer am Nachmittag stattfand, sollte in diesem Jahr einmal in anderer Form veranstaltet werden. Im vollbesetzten Saal des Gemeindehauses hörten rund 120 Personen den jungen Musikanten bei ihren Vorträgen zu und genossen ein reichhaltiges Frühstück.  

Zu Beginn stellten sich die 5 Blockflötengruppen mit aktuell insgesamt 18 Kindern vor. Dazu gehören Emma Grunwald, Julia Butz, Sarah Gazdek, Filippa Otto, Ben König, Jan Biermann, Emil Grunwald, Leo König, Julian Rüb, Moritz Weinmann, Jona Schnekenburger, Sophie Weinmann, Sophia Ogrzey und Elin Biermann. Die vereinseigenen Flötenlehrer Linda Kraft und Nico Capol, hatten ihre Schützlinge gut auf den Auftritt vorbereitet. Im Anschluss stellten einige Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus der Instrumentalausbildung ihr Können unter Beweis. Marlon Naujoks machten den Anfang am Schlagzeug. Darauf folgten Leo Naujoks an der Posaune. David Butz am Tenorhorn, spielte ein Duett mit Laurenz Butz an der Trompete. Ebenfalls ein Duett spielten Louis Henning und Annabell Butz am Drum Set, sowie jeweils ein Solostück auf dem Xylophon. Den Schluss bildeten Jana Uttenweiler an der Klarinette gemeinsam mit Marie Uttenweiler an der Querflöte. Zum Schluss hatte die neuformierte Jugendkapelle des Vereins ihren ersten Auftritt. Nach einem altersbedingten Umbruch zu Beginn des Jahres spielen nun rund 15 Kinder und Jugendliche in der Jugendkapelle. Auch ihre Proben hatten sich gelohnt. Unter großem Beifall spielten sie noch eine Zugabe, die das ganze Publikum zum Mitmachen animierte.

Das Bild zeigt alle Jungmusikerinnen und Jungmusiker, sowie Jugendleiterin Carina Hahn (rechts).

Letzte Aktivitäten

Zweiter Vatertagshock des Musikvereins vor dem Alten Schulhaus

Zur zweiten Auflage des Vatertagshocks vor dem Alten Schulhaus hatten die Aktiven des Musikvereins auch in diesem Jahr wieder eingeladen. Vor dem Gebäude war eine Bar aufgebaut worden, zudem wurde auch das vereinseigene Zelt wieder genutzt. Schon vor dem eigentlichen Beginn der Veranstaltung um 11:00 Uhr kamen die ersten Gäste zum Fest. Angeboten wurden Rote Würste, Currywürste und Pommes.

Weiterlesen ...

Musikverein Roßwangen und Kammerorchester Balingen meistern gemeinsames Projekt

90 Musikerinnen und Musiker begeistern mit Konzert in der Stadthalle. Im nahezu vollbesetzten Großen Saal der Stadthalle konnte der Musikverein Roßwangen gemeinsam mit dem Kammerorchester Balingen die Zuhörer mit einem hochklassigen Konzertprogramm begeistern. Die 1. Vorsitzende Yvonne Hahn freute sich in ihrer Begrüßung über die große Zuhörerkulisse und konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. 90 Musikerinnen und Musiker hatten auf der Bühne Platz genommen und unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Johannes Nikol das Programm mit der Ouvertüre zu Orpheus in der Unterwelt von Jaques Offenbach eröffnet.

Weiterlesen ...

Musikverein Rosswangen gratuliert Ehrenmitglied Klaus Hahn zum 60. Geburtstag

Der Musikverein Rosswangen spielte am Samstag, den 16. März ein Überraschungsständchen für sein langjähriges Ehrenmitglied Klaus Hahn. Nach der gemeinsamen Probe des Musikvereins mit dem Kammerorchester Balingen für das Frühjahrskonzert machten sich die Roßwanger Musiker zum Sportheim auf. Dort spielte der Musikverein verschiedene Märsche und Polkas, um Klaus Hahn zu seinem runden Geburtstag zu gratulieren. Danach dankte ihm die 1. Vorsitzende Yvonne Hahn für die langjährige Vereinstreue.

Weiterlesen ...