Musikverein Rosswangen e.V.

man hört uns immer wieder gern

1999: Früh übt sich... - Teil 2

Nachdem im März 1998 die erste Blockflötengruppe gegründet wurde, war die Nachfrage auch in diesem Jahr wieder da. Im April diesen Jahres konnten wir dann mit der zweiten Blockflötengruppe beginnen.

Sechs Kinder haben sich entschlossen, am Blockflötenunterricht teilzunehmen, natürlich mit dem Ziel, eines Tages ein "richtiges" Instrument zu erlernen. Ich darf in den Reihen der Jungmusikerinnen und Jungmusiker Larissa Kraft, Stefan und Sarah Jetter, Daniela Haug, Anja Mattes und Sabrina Schlotter recht herzlich begrüßen.

Die neue Blockflötengruppe

Es stellte sich die Frage, wer könnte denn nun den Kindern das Blockflötenspielen beibringen. Jutta Butz, die Ausbilderin der ersten Blockflötengruppe, kam dann auf die Idee, Carolin Klaiber und Anja Seeburger zu fragen. Spontan erklärten sich beide bereit, die Ausbildung zu übernehmen. Die Anzahl der Jugendausbilder um Daniel Grespan erhöhte sich nun von 10 auf 12 Ausbilder.

Allen Kindern wünsche ich viel Spaß beim Musikverein Rosswangen. Uns würde es freuen, sofern dies noch nicht geschehen ist, wenn die Eltern als passive Mitglieder in den Musikverein eintreten würden. Der Blockflötenunterricht ist kostenlos, der Jahresbeitrag für passive Mitglieder beträgt nur 20 DM.